1980 bis 1989

1982

Jugendfahrt in den Freizeitpark nach Kirchhorst mit 14 Jugendlichen und 2 Erwachsenen. Anschliessend gab es eine Grill-Disco.

 

Hans-Jürgen Junker tritt vom Amt des 1.Vorsitzenden zurück.

Der Vorstand beschliesst auf seiner Sitzung vom 24.März geschlossen zurückzutreten und am 08.04. eine ausserordentliche Hauptversammlung mit Neuwahlen einzuberufen.

James Dieckmann wird zum neuen 1.Vorsitzenden gewählt, tritt aber noch im selben Jahr wieder zurück.
Kommissarischer Abteilungsleiter bis zu den Neuwahlen 1983 ist Joachim Papenburg.

 

Der Vorstand 1982 (Stand Jahresende):
1.Vorsitzender: -

2.Vorsitzender: Joachim Papenburg

Kassenwart: Irmgard Junker
Schriftwart: Bernd Freidenreich

Sportwart: Hans-Jürgen Junker
Jugendwart:
Erhard Koerth

Gerätewart: Rolf Röder

1983

Rainer Rußland wird zum 1.Vorsitzenden der Abteilung gewählt.

 

Der Vorstand 1983:
1.Vorsitzender: Rainer Rußland
2.Vorsitzender: James Dieckmann
Kassenwart: Erhard Koerth
Schriftwart: Joachim Papenburg
Sportwart: Alfred Beier
Jugendwart: Axel Sülzle
Gerätewart: Rolf Röder

1984

In der Westerfeldhalle (Reinhard Globke (1.v.l.) und Erhard Koerth (2.v.r.)

1985

Der TSV Wettmar veranstaltet wieder die Kreismeisterschaften und etabliert sich als Ausrichter für diverse Veranstaltungen.

1986

Der Vorstand 1986:
1.Vorsitzender: Rainer Rußland

2.Vorsitzender: Alfred Beier

Kassenwart: Erhard Koerth
Schriftwart: Joachim Papenburg

Sportwart: Willi Neitzel
Jugendwart: Reinhard Globke
Gerätewart: Dieter Bähre

1987

1988

Gemütliches Zusammensein nach den Vereinsmeisterschaften 1988 (mit Stefan Kloß und Erhard Koerth)

1989

Nach Einstellung des Löwenturniers findet erstmals ein Einladungsturnier mit 3 Spielklassen (Kreisliga, 1. und 3.Kreisklasse) statt.

 

Mitgliederstand: 44

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Geng